Information zur Reitstundenabrechnung

 

Die Bezahlung der Reitstunden erfolgt monatlich, pauschal per Lastschriftverfahren. 

  • ​Pauschal bedeutet, dass auch in Monaten mit 5 stattgefundenen Reitstunden nur 4 Reitstunden abgerechnet werden. Dies gleicht eventuelle Ausfälle an Feiertagen, durch Krankheit des Reitlehrers/Schulpferdes o.ä. aus.
  • Kann ein Reitschüler aufgrund von Krankheit, Urlaub etc. nicht an einer der Reitstunden teilnehmen, hat er das Entgelt dennoch zu entrichten. 
  • Der Reitunterricht findet in festen Reitgruppen statt, die den Lernerfolg im Unterrichterhöhen. Wir halten unseren Reitschülern einen festen Platz in der Reitstunde für einen Monat frei. Eine Kündigung des Reitunterrichtes ist daher nur zum Monatsende möglich! 

 

  • Reitstunde 45min Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre/Schüler/Studenten/Auszubildende: 48€ 
  • Reitstunde 45min Erwachsene: 60€
  • Longenstunde 30min: 60€ 
  • Longenstunde Sitzschulung 20-30min: 80€ 

 

 

Warum können die Reitstunden nicht mehr einzeln oder mit Monatskarte bezahlt werden?

  • Bei dem bisherigen Zahlungssystem schwanken die Einnahmen pro Monat stark. Diese Schwankungen sind u.a. auf zu späte Abmeldungen durch Reitschüler zurückzuführen, sodass der Platz nicht anderweitig vergeben werden kann
  • Die Kosten hingegen bleiben gleich!
  • Die Pferde sind Lebewesen und brauchen täglich Pflege, Zuwendung und Bewegung.
  • Ein Schulpferd verursacht diverse Kosten. Dies sind z.B. Unterbringung, Futter, Schmied, regelmäßige Tierarztkosten (Impfungen, Wurmkur), außergewöhnliche Tierarztkosten aufgrund von Krankheiten oder Altersgründen und diverses Zubehör (Sattel, Trense, Putzzeug usw.)
  • Eine Anschaffung eines neuen Schulpferdes sollte möglich sein, wenn ein Pferd aufgrund von Krankheit oder Altersgründen nicht mehr für den Schulbetrieb nutzbar ist.
  • Diese laufenden und außergewöhnlichen Kosten müssen von den Reitschülern und Voltigierern gedeckt werden. 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit u. Fahrverein Paderborn e.V.





Diese Webseite ist mit Unterstützung von glueckwuenscher.de entstanden.